Gewerbepark Keplerstraße 20 / 07549 Gera

Referenz/Pfeffenhausen: Entschwefelung einer landwirtschaftlichen Biogasanlage

2 x UGN®-BEKOM H 12.0 → Planung, Konstruktion, Anlagenbau, Filtermaterial, Inbetriebnahme
2 x UGN®-BEKOM H 12.0 zum Abbau von Schwefelwasserstoff aus dem Biogas

Projekt

Ort der Ausführung: Pfeffenhausen, Bayern, Deutschland, Europa

Zeitraum: 2017 - 2018

 

Verwendete Produkte

Beschreibung

Aufgabe:

  • Abtrennung von Schwefelwasserstoff aus dem Biogas einer landwirtschaftlichen Biogasanlage
  • Einsatz der Gasentschwefelungsanlage im Flexbetrieb

Anlagenparameter:

  • Schadstoffkonzentration je Entschwefelungsanlage: 300 ppm H2S
  • Volumenstrom je Entschwefelungsanlage: 300 Nm³/h

Lösung:

  • 2 x Gasentschwefelungsanlage UGN®-BEKOM H 12.0
  • 24 m³ Filtermaterial UgnCleanPellets® S 3.5 BIO

Inbetriebnahme der 1. BEKOM H in 2017
Erweiterung um eine 2. Gasentschwefelungsanlage 2018

Gasentschwefelung Eigenschaften

Schadstoffabbau: Schwefelwasserstoff

Volumenstrom: 300 Nm³/h

Schadstoffkonzentration: 300 ppm H2S

Filtermaterial: UgnCleanPellets® S 3.5 BIO

Auftraggeber

Eine Firma der Landwirtschaft-Branche aus Pfeffenhausen, Deutschland

Fotos

Social Media

Weitere Referenzen des Unternehmens UGN Umwelttechnik GmbH

Feedback
Zur Beta einladen