Badstraße Fürth - Fachgutachterliche Begleitung Erdarbeiten

Fachgutachterliche Begleitung Bodenaushub, Wiedereinbau, Bauwasserhaltung, Altlastenfreistellung
Badstraße Fürth - Fachgutachterliche Begleitung Erdarbeiten

Projekt

Ort der Ausführung: Badstraße, Fürth, Bayern, Deutschland, Europa

Zeitraum: Jan 2014 - Dez 2016

Zuständiger Firmen-Standort: Nürnberg (Hauptfirmensitz)

Beschreibung

PROJECT Immobilien errichtete im Stadtgebiet von Fürth ein Mehrfamilienhaus. Das Baugrundstück war im Altlastenkataster der Stadt Fürth gelistet. Der Auftrag erstreckte sich auf die fachgutachterliche Begleitung der Erdarbeiten (Aushub und Wiederverfüllung), die bodenschutzrechtliche Beweissicherung, die Abfalldeklaration und die Begleitung der Bauwasserhaltung. Die Probenahme der Haufwerke erfolgte nach PN 98.

Ziel der durchgeführten Maßnahmen ist neben der Errichtung der Baugrube die Schaffung eines schadstofffreien Untergrundes, um eine Altlastenfreistellung zu erwirken. Die Durchführung der Arbeiten erfolgt in enger Abstimmung mit den Fachbehörden, insbesondere dem WWA Nürnberg und dem Umweltamt der Stadt Fürth.

Für den Bauantrag wurde eine gutachterliche Stellungnahme abgegeben. Die Baugenehmigung wurde mit der Auflage erteilt, dass die Begleitung der Erdarbeiten durch einen Sachverständigen nach § 18 BBodSchG durchgeführt wird. Diese Leistungen wurden ebenfalls durch die R & H Umwelt GmbH erbracht. Für den AG und die Behörden wurde eine Abschlussdokumentation über die Baumaßnahme erstellt.

Details zu den erbrachten Leistungen

Fachgutachterliche Begleitung - Aushub- und Wiedereinbauüberwachung, Abfalldeklaration, Beweissicherung, Altlastenfreistellung

Auftraggeber

PROJECT PW Badstr. 40 Fürth GmbH & Co. KG
Kürschnershof 2
90403 Nürnberg
http://www.projekt-immobilien.com

Social Media

Weitere Referenzen des Unternehmens R & H Umwelt GmbH

Feedback
Zur Beta einladen