Altlastenverdachtsfläche ehem. Tankstellengelände Nürnberg-Gostenhof

Flächenrisikodetailuntersuchung

Projekt

Ort der Ausführung: Gostenhof, Nürnberg, Bayern, Deutschland, Europa

Zeitraum: 2014 - 2015

Zuständiger Firmen-Standort: Nürnberg (Hauptfirmensitz)

Art der Arbeit / Leistungen

Beschreibung

Die DB Immobilien AG beauftragte die R & H Umwelt GmbH mit einer Flächenrisikodetailuntersuchung auf der Altlastenverdachtsfläche eines ehem. Tankstellengeländes in Nürnberg-Gostenhof. Die Tankstelle wurde zuvor rückgebaut. Das Gelände soll verkauft werden. Im Folgejahr wurde eine Detail- und Grundwasseruntersuchung durchgeführt.

Erbrachte Leistungen:

  • Rammkernsondierungen

  • Boden- und Bodenluftbeprobungen

  • Errichtung von Grundwassermesstellen

  • Grundwasserbeprobungen

  • Kurzzeitpumpversuch

  • Bewertung der Untersuchungsergebnisse unter Beachtung des BBodSchG

  • Betrachtung des Wirkungspfades Boden – Grundwasser

  • Gefährdungsabschätzung

  • Einstufung gemäß dem 4-Stufen-Programm der Deutsche Bahn AG

  • Gutachtenerstellung mit Handlungsempfehlungen

Boden- und Gewässserschutz Eigenschaften

Aufgabenbereiche Boden- und Gewässerschutz: Altlasten

Erkundungsstufe: Detailuntersuchung

Auftraggeber

Deutsche Bahn AG DB Immobilien
Branche: Handwerk
Barthstraße 12
80339 München

Fotos

Social Media

Weitere Referenzen des Unternehmens R & H Umwelt GmbH

Feedback
Zur Beta einladen